Ökologisches Aufwertungspotential Silser Schwemmebene

Im Rahmen ihres Diplomstudienganges im Fach Umweltingenieurwissenschaften an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften verfassten Stefan Braun und Daniel Rebsamen eine Arbeit über das ökologische Aufwertungspotenzial der Silser Schwemmebene. Diese Arbeit diente als Grundlage für die Renaturierungsarbeiten im Bereich der Mündung der Fedacla in den Silvaplaner See, deren erste Etappe mit der “Freilassung” der Fedacla und dem Rückbau des Uferweges 2013 abgeschlossen werden konnte. Weitere Etappen sind bereits ab 2019 geplant.

Uferweg vor der RenaturierungRenaturiertes Seeufer

Befestigter Uferweg am Silvaplanersee vor und nach der Renatuierung
(Foto: ecowert und Renaud Lang)

Diplomarbeit “Ökologisches Aufwertungspotenzial Silser Schwemmebene”

Von Stefan Brau und Daniel Rebsamen